• -
  • -
  • -
  • -
Charly Werder News
Charly Werder News

Modenschauen,
TV-, Foto- und Filmproduktionen

Unsere professionellen Models
setzen Ihre Produkte in Szene!
Mit unserer Erfahrung sind wir
Ihr kompetenter Partner


Charly Werder Models
of Switzerland
Knonauerstrasse 7
P.O. Box 628
6330 Cham

Telefon +41 79 208 77 63

E-Mail: info@charlywerder.ch

Impressionen auf dem Flugfeld

Zwei spannende Arbeitstage mit zwei unterschiedlichen Starlets auf zwei Flugfeldern in der Zentralschweiz



Am ersten Arbeitstag befinden wir uns mit Hannah Loretz auf dem Flugfeld 8915 Hausen a/Albis 590 m. über Meer. Unser Flugzeug, eine Robin DR 400 / 200 r der Segelfluggruppe Knonaueramt, betreut von Hansruedi Sidler bildet das exakt auf die Kleiderfarbe abgestimmte Sujet für die Macher am Set.



Das knallrote Outfit kommt aus dem Atelier von Priska Kuchling 6042 Dietwil (LU). Die Designerin lernte Hannah anlässlich einer Modeschau kennen. Die Newcomerin überzeugte damals auf der Bühne, dass einem Shooting mit Outfits von PK fashion nichts mehr im Wege stand. In diesem Augenblick entwickelt sich die sprachlose Kommunikation zwischen dem Model und dem Fotografen. Die empfindlichen Sensoren werden aktiviert.



Etwas kompliziert gestaltet sich der Einstieg für die Jetsetterin in das Flugzeug Robin, welches auch als Schlepper für Segelflieger im Einsatz steht.



Doch bevor es in die Wolken abgeht, erklärt Pilot Hansruedi Sidler der hübschen Bündnerin, wie man einen Flugzeugpropeller anwirft. Dieser Vorgang braucht Muskelkraft – das ist wohl nichts für Hannah. Sie verkörpert lieber die Jetset-Lady.



Selbst der Start einer Militärmaschine, eine PC 6 Turbo der Pilatuswerke mit einer Gruppe Fallschirmspringer bringt Hannah nicht aus dem Konzept. Der Frachter der Lüfte war im Zeitfenster des Shootings im Dauereinsatz.



Nein – aus diesem Kopfhörer rieselt nicht Hannah’s Lieblingshit. „ready for take off“ meint die Stimme von Pilot Hansruedi Sidler der das Starlet zu einer Promigala in die Berge fliegt.



Über den Wolken begegnen die Überflieger nahe der Jungfrauregion auf knapp 5000 m dem Gletscherflugzeug „ORA“, das sich auf dem direkten Anflug zum Theodulgletscher am Fusse des Matterhorns befindet.


 

Wir sind am Set Nummer Zwei auf dem Flugplatz 5632 Buttwil 723 M ü.M und beobachten Fotograf Reto Jehle mit Model Corinne Müller



Im Vorfeld eines Shootings rekognosziert der Fotograf mit dem Model die Location. Zwei bis drei Stunden bevor die eigentliche Arbeit zum Fotografieren beginnt, trifft unser Model am Ort des Geschehens ein.



Hemmungslos und kritisch sind die Blicke der Crew, welche am Set die Models einstufen. Die Schwachstellen der jungen Frauen werden kritisch erforscht und es wird diskutiert, was und wo es eventuell etwas zu kaschieren gibt. Diese Augenblicke sind nicht nur für unser Starlet - sie sind auch für alle anderen Models unangenehm.



Für bestimmte Aufnahmen - wie hier in der Natur - braucht es das richtige Licht, welches meist nur frühmorgens oder am Abend optimal ist. Frühaufstehen und absolute Pünktlichkeit sind also auf dem Markt der Eitelkeit an der Tagesordnung.



Um überhaupt als professionelles Model oder Mannequin eine reelle Chance zu bekommen, müssen die Mädchen eine persönliche Fotomappe mit speziellen Bildern erarbeiten.



In Zusammenarbeit mit diversen Fotografen und Designern, werden verschiedene Outfits fokussiert. Das sogenannte "Book" des Models entsteht.



Der dauernde Flirt mit der Kamera offenbart jede Unsicherheit. Schüchternheit und Beklemmtheit sind sofort sichtbar. Jedes Model muss sich mit den Outfits, für die es wirbt, schnell identifizieren können.



Auf dem Flugfeld Buttwil im Aargauischen Freiamt konnten wir Fotograf Reto Jehli beobachten, wie er unter der Regie von Charly Werder eine Fotoproduktion für das Book dieses Models realisiert hat.



Unter dem Arbeitstitel "Impressionen auf dem Flugfeld" wurden Outfits von Elegantia GmbH und Dessous von Sassa Mode mit diversen Flugobjekten ins Bild gerückt.



Ein möglichst vielseitiges Erscheinungsbild des Models aus verschiedenen spannenden Blickwinkeln des Fotografen sollte auf den Bildern zum Ausdruck kommen. Dafür ist die Bildregie vor Ort zuständig.



"Die Fotografie ist eine Plattform, um das Bild unter die Leute zu bringen, damit man kritisch darüber diskutiert!"



Auch bei diesem Shooting im Hangar entwickelt der Blickwechsel zwischen dem Model und dem Fotografen die Harmonie, welche dem Foto die spezielle Ausdruckskraft verleiht.



Das Fotomaterial der Models muss dauernd erneuert und dem Trend angepasst werden. Ein intaktes Book ist nebst der aktuellen Setcard das Wichtigste, nicht zu vergessen die Präsenz auf der Internetplattform. Nur so können wir die Kunden überzeugen, Langzeitprojekte mit unseren Models zu realisieren.



Szenenwechsel: Jetzt sind Körperbewegung und Geometrie gefragt!



Beim Posieren kreiert ein gutes Model körperliche Geometrien, die ihrer eigenen Persönlichkeit die nötige Dynamik zum Ausdruck bringen.



Die Dessous auf dem Foto werden so noch besser in Szene gesetzt. Aus demselben Bildmaterial entsteht zu einem späteren Zeitpunkt auch die "Setcard", die jedes ausgebildete Model als ihre ganz persönliche Visitenkarte einsetzt.



Das Entwickeln von neuen Posen - Körperteile bewusst mit Produkten in ein harmonisches Bild umzusetzen - sind angesagt. Mit gewagteren Ideen der Konkurrenz einen Schritt voraus sein: Das bedeutet ein tieferes Engagement in noch ungeborene Projekte zu setzen.



Ist das Fotobuch - das sogenannte "Book" - fertig, präsentiert sich das Model mit seinen Bildern bei weiteren Agenturen und Kunden.



Es überlässt dem Interessenten ihre eigene Setcard. Eine solche Vorstellung nennt man im Fachchargon "Casting". Seit einiger Zeit werden die Setcarts der Models auch ins Internet gestellt.


 

Neues Outfit - Andere Location



Zurück auf dem Flugfeld Hausen a./A. Hannah Loretz setzt sich mit dem frechen Outfit „Alluring Sensualism“ von Silvia Cabalzar in Pose. Noch immer gilt es, das Thema Jetset-Lady zu realisieren. Achtet man auf den Gesichtsausdruck unseres Starlets, erkennt man auch die Jetsetterin.



Ob im Hangar oder in freier Natur: Unsere Models werden allgemein in vielen spannenden Themenbereichen professionell eingeschult, vorbereitet und somit auch kameratauglich an unsere Kunden für spannende Shootings oder Shows weitervermittelt.



Mit der Mode signalisiert die Mehrheit der Menschen, wo sie hin wollen oder wo sie gerne sein möchten.



Mit viel Engagement und positiver Energie konnten die beiden Fototeams mit unseren Starlets Corinne Müller und Hannah Loretz die anspruchsvollen Arbeiten auf den Flugfeldern zum Abschluss bringen.



Die Ausbeute der Fotos kann sich sehen lassen und möglicherweise erscheint das eine oder andere Bild auch im Book. Wie Sie sehen, findet man die Fotostrecke auch im Internet, denn die modernen Sozialen Netze sind ja bekanntlich das Fundament unserer modernen Spassgesellschaft!


 

Location

Flugplatz - 5632 Buttwil im Aargauischen Freiamt
in Zusammenarbeit mit der Flugschule Eichenberger AG
Flugplatz 8915 Hausen a/A
Skyparts GmbH, Jürg Cantieni

 

Piloten

Hansruedi Sidler der Segelfluggruppe Knonaueramt
René Baumgartner

 

Outfits

Elegantia GmbH by Silvia Cabalzar, 6340 Baar
PK fashion by Priska Kuchling, 6042 Dietwil
Dessous Sassa Mode AG 6300 Zug

 

Make-up / Hairstyling

Eigenleistung der Models vor Ort
Diana's Nagel Service, 6340 Baar

 

Models

Corinne Müller mit Hannah Loretz

 

Fotos

Reto Jehli 6314 Neuägeri (ZG)
Charly Werder, 6330 Cham

 

Regie

Redaktion, Realisation by Charly Werder of Switzerland

 

Labor

Color Oes AG, 8280 Kreuzlingen