• -
  • -
  • -
  • -
Charly Werder News
Charly Werder News

Modenschauen,
TV-, Foto- und Filmproduktionen

Unsere professionellen Models
setzen Ihre Produkte in Szene!
Mit unserer Erfahrung sind wir
Ihr kompetenter Partner


Charly Werder Models
of Switzerland
Knonauerstrasse 7
P.O. Box 628
6330 Cham

Telefon +41 79 208 77 63

E-Mail: info@charlywerder.ch

Fitness, ein Plädoyer für ein bewegtes Leben



Hannahs Killerblick verrät uns, dass sie sichtlich überrascht war, als plötzlich ihr Berater Sven Osterwald mit einem Fotografen in den Trainingsstudios von ProFit auftauchte. Es ging darum, eine kleine Gruppe aus dem Charly Werder Team beim Sport zu beobachten und gleichzeitig die Leistungen bildlich zu dokumentieren.



Man kann sie treffen, die Charly Werder Models. Sie sind manchmal Gäste in den Fitnessanlagen von ProFit im aargauischen Menziken weil sie sich dort wohl fühlen. Ein regelmässiges Training, kombiniert mit Entspannung sind ein wichtiger Faktor für das Wohlbefinden, denn Ausstrahlung und ein gesunder Körper sind nicht nur das Kapital der Models, sie sind auch die Voraussetzung zum Einstieg in die Kategorie der Traumberufe.



Eine gute Ausstrahlung in unseren Berufen bedeutet für unsere Models fast ein Muss, sie fördert eine innere Zufriedenheit. Dazu gehört auch Fitness mit dem Ziel, gesund, straff, knackig und sexy zu wirken. Zudem macht das schweisstreibende Programm auch noch Spass. Mit diesen sportlichen Massnahmen machen wir für Körper, Geist und Seele was Gutes, das sich am Ende auch positiv auf unser berufliches Tätigkeitsfeld in der Modewelt auswirkt. Das bestätigt uns Hannah Loretz und Sabrina Elmer.



Während Fabio sich an der Schulterpresse übt, widmet sich Sabrina im Anschluss der Brustpresse. Gut beobachtet von Fabio der darauf achtet, dass die Übungen auch korrekt ausgeführt werden. Dezent soll der Aufbau stattfinden, denn für Models sollte nicht die Muskelmasse das Endziel sein.



Hier strampeln Sabrina und Fabio am Ergometer. Diese Übungen eignen sich vor allem zu Gunsten der Bein- und Oberschenkelmuskulatur. Am Display sind der genaue Stand, die Geschwindigkeit und die bereits abgestrampelten Kilometer ersichtlich. An diesem Gerät spielt die Atemtechnik eine bedeutende Rolle. Atemtechnik ist auch an den Shows und bei Fotostrecken ein wesentlicher Bestandteil, der die Erfolgsquote positiv beeinflusst.



Unser Manager meint: Es würde in der Natur der Menschen liegen gesund zu sein, doch es sei auch eine Voraussetzung jedes Einzelnen die sportlichen Strukturen dafür zu schaffen.



Mario-Cheyen und Hannah widmen sich der Bein und Fussmuskulatur. Hauptsächlich an Modeschauen, Präsentationen aber auch an Fotostrecken ist eine durchtrainierte Beinmuskulatur von Vorteil.



Ein neues Gerät, eine neue Herausforderung. Mit kritischem Blick verfolgt Hannah die Kraftübungen von Mario-Cheyen Laudani der sich jetzt an der Brustpresse stark macht.



Wie Hannah mit dem Klimmzug umgehen soll ist ihr noch nicht ganz klar. Ausprobieren und üben ist an diesem Gerät angesagt. Besser im Griff hat es Fabio, der am Rückenstrecker seine Kräfte erprobt.



Eine effektive Übung ist auch der Kopfstand, den Fabio, wie auch ich für mindestens zehn Minuten halten. Das Blut fliesst dabei in die umgekehrte Richtung, was die Mikrozirkulation anregt. Weil die Schwerkraft auf den Kopf gestellt wird, simuliert die Pose ein kurzes Facelifting. Im Anschluss geht es erneut auf das Laufband und den Klimmzug.



Erneut ist unsere Modelcrew auf dem Stepper und dem Crosstrainer im Einsatz. Unter der strengen Regie von Sven Osterwald (hinten im Bild) kontrolliert dieser in seiner Funktion als Teamberater das Leistungspotenzial der Modelgruppe.



Eines der Geheimisse, einen straffen Körper langfristig auch halten zu können, ist "Sport for Fun". Dazu gehören auch Stabilisationsübungen auf dem Ball. Dass dieses lockere Ballspiel vor dem eigenen Spiegelbild Spass macht, bringt dieses Bild sichtlich zum Ausdruck.
 

Outdoor



Sie ist nicht unbedingt eine Fitnessfanatikerin. Doch ab und zu schwingt sich die hübsche Hannah auf ihr Bike. und meint: "Schwitzen ist dann, wenn meine Muskeln anfangen zu weinen". Das passiert, wenn Hannah mit ihrem Mountain-Bike durch den Wald sprintet. Doch das allein genügt nicht: Joggen, Laufen und Schwimmen sind genauso wichtig, wie das regelmässige Trainieren in den Studios von ProFit.



Bei meinem Trainingsprogramm achte ich darauf, dass die Laufstrecke auch landschaftlich meinen Vorstellungen entspricht. Auf dem Zugerberg mit Sicht auf die boomende Stadt Zug und den Ennetsee führt Hannahs Lauf durch die pure Natur. Es ist für mich wichtig, auf möglichst differenziertem Boden, wie Wald, Wiese aber auch Asphalt meine Füsse zu trainieren. Laufen ist das Ausgleichsprogramm entgegen meinen Auftritten mit High-Heels. Ein persönlicher Tipp zur korrekten Fussstellung von Hannah: Zuerst mit der Aussenkannte des Fussballens aufsetzen. Im Anschluss die Ferse absenken. Für einen kurzen Moment hat so der ganze Fuss Bodenkontakt, was die Gelenke erheblich entlastet.



Der Motor zum regelmässigen Lauftraining ist eine gute und gesunde Motivation. Hannah liebt den Outdoormix mit viel Sonne, Wasser und frischer Luft. Joggen ist ein Lebensgefühl, wo ich auch mal den Kopf frei kriege, meine Gedanken neu ordnen kann. Beim Laufen richte ich meine Augen etwa 10 Meter nach vorne auf den Boden. Damit beginnt automatisch meine Kopfsteuerung zu arbeiten, was die Halswirbelsäule erheblich entspannt.



Wer Sport treibt wie wir Models, macht auch im knappsten Bikini eine gute Figur. Viel Barfuss laufen stärkt die Füsse. Ein Sprung ins kühle Nass ist ein weiterer Bestandteil, der zu Hannahs Fitnessprogramm gehört. Schwimmen aber auch Wassersport haben einen direkten positiven Einfluss, Problemzonen – Fettpölsterchen - erfolgreich zu bekämpfen. Auch beim Schwimmen kommt einmal mehr die Atemtechnik zu Zug.


 

Location

ProFit Fitnessanlagen am Sagiweg 10, 5737 Menziken

 

Outdoor

Sihlwald - Zugerberg - Zugersee - Ägerisee

 

Outfits

Sport-Bademode Speedo und Eigenleistung der Models

 

Assessoires

Bike Villiger & Söhne 6018 Buttisholz

 

Models

Hannah Loretz, Sabrina Elmer, Fabio Pellegrini Mario-Cheyen Laudani

 

Fotos

Redaktion, Realisation by Charly Werder, 6330 Cham in Zusammenarbeit mit Sven Osterwald

 

Labor

Color Oes AG, 8280 Kreuzlingen